Firmenangebote

“Jedes Unternehmen ist so gesund wie seine Mitarbeiter.”

Ziel eines jeden Unternehmens und Unternehmers ist es, die krankheitsbedingten Fehltage zu verkürzen, Mitarbeiter zu motivieren und damit eine Gewinnoptimierung zu erreichen.

Wir haben dafür spezielle und maßgeschneiderte Lösungen und Angebote, die direkt auf die jeweilige Firma zugeschnitten werden.

Aktive Mittagspause

Für 15 – 30 min. kommt ein Therapeut in ihre Firma und führt Übungen am Arbeitsplatz oder einem Gruppenraum mit den Mitarbeitern durch.

Ziel ist es, Verspannungen, die gerade am PC – Arbeitsplatz entstehen, zu verhindern und zu verringern und die Sauerstoffzufuhr im Muskelgewebe zu verbessern.
Dabei wird auch sofort die mentale Aufmerksamkeit verbessert und der weitere Arbeitsablauf gut gewährleistet.

Aktive Pause auf Tagungen

Auch hier kommt ein Therapeut vor Ort und führt spezielle Übungen zur Muskelentspannung und Dehnung durch. Mit dieser Art der aktiven Entspannung wird die weitere Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit gesteigert.

Firmenevents

Sie dienen zur Motivation ihrer Mitarbeiter oder als Bonus und Dankeschön für eine gute Mitarbeit in der Firma.

Wir haben verschiedene Angebote, die in einem persönlichen Gespräch erklärt werden können.

Varianten:

  • Massage am Arbeitsplatz zu besonderen Anlässen wie Geburtstag des Angestellten oder der Firma, als Nikolausgeschenk, Frauentag, etc.
  • Events mit mehreren Mitarbeitern in unserer Praxis mit individuellen Programmen – z. Bsp. ein aktiver Samstag mit Massagen, Sport, Beratung über Gesundheitsprävention
  • Events mit guten Geschäftspartnern in unserer Praxis
  • Weihnachtsfeier einmal anders

Feierabend – Workout

Dieser Kurs findet nach der Arbeitszeit statt.

Er beinhaltet Herz-Kreislauf-Training, Dehnung, Kräftigung und Entspannung, um den Tag ausklingen zu lassen.

Gibt es einen Gruppenraum mit genügend Platz, kann er in der Firma durchgeführt werden. Ansonsten in der Praxis.

Motivieren sie ihre Angestellten oder geben sie eventuell finanzielle Unterstützung. So wird es attraktiv, nach dem Feierabend noch etwas für die Gesundheit zu tun. Damit beugen sie Rücken- und Herz-Kreislauferkrankungen vor und senken die Krankschreibungen und Arbeitsausfälle.

Rückenschule und Arbeitsplatzergonomie

Hier erlernen ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz die richtige Haltung, Übungen für zwischendurch, die richtige Arbeitsplatzeinrichtung. Eine der wichtigsten Präventionsmaßnahmen, um Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dieser Punkt gewinnt zunehmend an Bedeutung, um Produktivität und Gewinn zu steigern.

Er beinhaltet Vorträge, Beratung am Arbeitsplatz, Präventionskurse/Angebote, Abbau von Risikofaktoren, Entspannungstraining, Personal Training für Führungskräfte und Vermittlung zu Kooperationspartnern bei speziellen Themen wie Ernährungsberatung, Kommunikationstraining, etc.

Sollten sie Interesse an Firmenangeboten haben, vereinbaren sie bitte einen Beratungstermin, da hier nur einige Varianten aufgezeichnet sind.